Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

Videowall-Controller für Displays von Samsung, NEC & Co. ermöglicht eindrucksvolle Videowände

Mit dem Videoplex 4 Video Wall Controller www.black-box.de/vp4 von Black Box Deutschland lassen sich eindrucksvolle Videowände einfach gestalten. Dieser Videowand-Controller splittet eine einzelne DVI-Quelle auf vier unabhängige Screens mit jeweils FullHD/1080p-Auflösung. Für größere Videowände können mehrere Geräte gestapelt werden. Statt einer grossen Videowand bzw. einer Videowall, kann das selbe Ergebnis also mit dem Video Wall Controller „Videoplex 4" und Screens verschiedener Hersteller wie NEC-Bildschirmen oder Samsung-Displays zur Verwirklichung einer Display-Wall erzielt werden. Videoplex 4 macht als Video-Splitter aus einer DVI-Videoquelle und 4 unabhängigen Monitoren z. B. eine LEDwand oder LCD-Videowall. Der Einsatz derartiger Screen-Wände ist im geschäftlichen wie industriellen Umfeld, z. B. In Kontrollräumen und Leitwarten, wie über Monitorwände auf Messen sowie beim Digital-Signage möglich.

Stichwörter dieses Beitrages sind: Videowall, Displays, Videowände, Videoplex, Videoplex4, Video, Splitter, DVI, Videoquelle, Monitore, LEDwand, LCD-Videowall, Wall, Controller, Screen-Wände, Kontrollräumen, Leitwarten, Monitorwände, Digital-Signage, Steg-Kompensation, Display-Wände, Display-Installationen