Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation

KVM Switch zur Serverüberwachung für vier Quellen auf einem Monitor

 

KVM Switch zur Serverüberwachung für vier Quellen auf einem Monitor

Mit dem neuen ⇒ Black Box KVM Switch "4site flex" kontrollieren Nutzer bis zu 4 Rechner an nur 1 Bildschirm in Echtzeit-Überwachung (Realtime) über Tastatur/Maus per PS/2- oder USB-Verbindung. Funktionen:

- 4-zu-1 KVM Switching mit flüssigem Echtzeit-Video, DVI & VGA, HDMI, HDCP.
- Anschlüsse für vier Rechner/Server, Videoquellen, KVM Switches oder KVM Extender.
- Unterstützung von USB-/PS/2-Tastaturen und -Mäuse (Peripherie) und 7.1 Surround Sound (Audio) aus HDMI-Quellen.
- Transparentes USB 2.0 Peripherie-Matrixswitching.
- Vier Anzeigeoptionen: Quad, Vollbild, Bild-in-Bild (PiP), Win-Modus.
- Bildrotation für vertikale Bildschirme.
- Exzellente HD-Videoqualität mit Auflösungen bis 1920x1200.
- Kompatibiliät zu vielen Touchscreens.

Der neue ServSwitch 4site flex von Black Box ist ein KVM-Switch für die Serverüberwachung und zeigt simultan Video-Signale von vier Rechnern in Echtzeit auf einem Bildschirm mit HD-Auflösungen bis zu 1920x1200. Das KVM-Gerät eignet sich aber auch ideal für DTP (Bildverarbeitung), Progammierer, Handelsplätze und Leitstände (Prozessvisualisierung). Dazu können bis zu 4 verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Schnittstellen an den KVM 4site flex angeschlossen werden. Zur Kontrolle größerer Systeme verbinden Sie einfach einen KVM- oder Video Switch mit einem der Eingangsports am 4site flex.

Für weitere Produktinformationen und Angebote besuchen Sie uns auf http://www.black-box.de oder telefonisch unter +49(0)811/5541110 (Tech Support).

Themen (Stichworte): KVM, Switch, Switches, vier, zwei, Monitor, Monitore, Bildschirme, Rechner, Server, Serverüberwachung, Überwachung, Echtzeit, Realtime, DVI, HDMI, VGA, Video, Bildverarbeitung, USB, PS2, Unterstützung, Signalübertragung, Prozessvisualisierung, Visualisierung, Leitstand, HDCP, Kontrollraum