Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

DCX3000 Digitale CATx KVM Matrix

KVM-Lösungen von Black Box dienen u.a. der Workflow-Optimierung in Redaktions- und Produktionstechnik einschließlich computerunterstützter Regien i.R. der TV- und Videoproduktion und Postproduktion. Neben der Audiofachkraft profitiert so auch die Medienverwaltung, Aufnahmetechniker und Toningenieure von den neuen Möglichkeiten. Denn der DCX3000 arbeitet ohne Komprimierung und überträgt jedes Pixel eines jeden Frames verlust- und latenzfrei. Studiobauer und Studiomanager erhalten somit mehr Gestaltungsspielräume. Das Ergebnis ist extrem flexible Medientechnik 'made by Black Box', deren Einsatzmöglichkeiten so unterschiedliche Bereiche wie die Musikproduktion, Veranstaltungstechnik, die Fernsehproduktion oder ganz allgemein die Medienproduktion und das Medienmanagement umfasst und größte Flexibilität in der Arbeitsplatz- und Workflow-Gestaltung ermöglicht. Planer und Betreiber von z. B. Tonstudios, Musikstudios oder im Rundfunk werden bei der Entwicklung und Nachrüstung durch Black Box Deutschland unterstützt.

Die Vorteile dieser digitalen CATx-KVM-Matrix werden aber z. B. auch im Gesundheitswesen, in Kontrollräumen, in Arbeitsgruppen mit Zugriff auf gemeinsame Server-Rechenleistung, der Kameraüberwachung öffentlicher Räume, der Produktions- und Prozessüberwachung und in Rechenzentren wertgeschätzt

Mark Hempel von Black Box Deutschland erklärt in diesem Video den DCX3000: Der DCX3000 ist ein flexibler Hochleistungs-KVM-Matrix­ Switch mit 30 Ports. Dieser kosteneffiziente Switch ist speziell für kleine und mittlere Anwendungen ausgelegt, die schnelles und zuverlässiges Switching von HD-Digitalvideo, Audio und USB-Peripheriegeräten erfordern. Er besticht durch pixel-perfekte Bildübertragung und eine preisgekrönte grafische Benutzeroberfläche. Mehr Informationen unter: www.black-box.de/DCX3000

Digitales High-Performance KVM Matrix Switching über CATx-Verbindungen:

  • Digitales KVM Matrix Switching für bis zu 30 Endpunkte.
  • Intuitives Switching über On-Screen-Menüs mit automatisch aktulisierten Vorschaubildern.
  • Pixelgenaue Bilder ohne jegliche Verzögerung und Komprimierung.
  • Single-, Dual oder Multi-Head Betrieb bis zu 1920x1200@60Hz.
  • Schließen Sie Rechner mit DVI oder DisplayPort und USB Schnittstellen an.
  • Unterstützt Arbeitsplätze mit DVI- oder HDMI-Bildschrimen und USB Tastatur/Maus.
  • Einfache Verbindung über geschirmte Kabel der Kategorie 6 oder höher.
  • Verlängerung der Verbindung vom Switch zu den Rechnern bis zu 10m und zu den Arbeitsplätzen bis zu 50m.
  • Sichere Konfiguration via Webbrowser mit vier Zugriffsmodi: nur Video, gemeinsamer, privater und exklusiver Zugriff.
  • Zuverlässige 24/7 Verfügbarkeit mit redundanter Stromversorgung.
  • Kosteneffiziente KVM Switching Lösung für kleine und mittelgroße Anwendungen, mit hohen Anforderungen an die grafische Leistung.
  • Gewährleistung: 1 Jahr, Verlängerung möglich.
  • Der DCX3000 ist ein kosteneffizienter 30-Port High Performance KVM Matrix Switch, speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Applikationen, in denen das schnelle und zuverlässige Switching von digitalem HD Video, Audio und USB essentiell ist. Server Access Module (SAMs) mit 0HE, die von der Schnittstelle mit Strom versorgt werden, verlängern DVI- oder DisplayPort Signale und USB über geschirmte CATx Kabel. Klein in Sachen Preis und Abmessungen, aber ganz gross bei den Funktionalitäten und der Leistung ist der DCX3000 die ideale Lösung für Prozessüberwachung und -steuerung, Rundfunkstudios, medizinische Labore, Testumgebungen und moderne Rechenzentren. Verwenden Sie ihn in beliebigen KVM-Hochleistungsanwendungen, in denen bis zu 23 Zielcomputer und mehrere Benutzer über Distanzen bis 50 Meter mit dem zentralen Switch verbunden sind. Die einzigartige grafische Benutzeroberfläche bietet anstelle der herkömmlichen textbasierten Bildschirmmenüs kleine, automatisch aktualisierte Vorschaubilder und damit eine neue intuitive Benutzererfahrung. Zusätzlich können die Rechner auch per Hotkeys über die Tastatur umgeschaltet werden. Alle angeschlossenen Geräte werden automatisch auf dem Layout aktualisiert. Das GUI stellt auf einen Blick graphisch das Abbild der aktuellen Matrix dar und bietet so ein komfortables Arbeitsumfeld. Im Gegensatz zu anderen digitalen KVM-Systemen überträgt der DCX3000 jedes Pixel eines jeden Rahmens ohne jegliche Komprimierung und Verzögerung. Zusätzlich unterstützt der Switch sowohl den Single- als auch den Dual-Head Betrieb und erfüllt damit die Anforderungen selbst anspruchsvollster grafischer Anwendungen und sorgt für perfekte Videosynchronisierung über mehrere Display-Anwendungen.Das mit Tablets und Mobilgeräten kompatible WebUI ermöglicht eine sichere Systemkonfiguration. Außerdem bietet die UI dem Administrator die Möglichkeit, alle Geräteverbindungen zu steuern und Einstellungen für nur Video sowie gemeinsame, private und exklusive Zugriffsmodi festzulegen (Im privaten Modus können andere Benutzer das freigegebene Video anzeigen, erhalten aber keinen Tastatur- und Mauszugriff auf das Ziel. Im exklusiven Modus ist das Video anderen Benutzern überhaupt nicht zugänglich.). Der DCX3000-Switch weist zwei arretierbare Stromanschlüsse für redundante Stromversorgung auf und stellt laufend Statusaktualisierungen bereit, um den zuverlässigen Betrieb rund um die Uhr sicherzustellen. Der flache 30-Port Matrix Switch ist das Herz des Systems. Die Ports sind flexibel als Ein- oder Ausgang konfigurierbar. Die Switch Architektur unterstützt bis zu 23 Rechner. Wählen Sie einfach das entsprechenden SAM für jeden Server und verbinden Sie dieses via geschirmte CATx-Kabel mit einem Port an dem Switch - bei einer Entfernung von bis zu 10 Meter. Benutzer können jederzeit frei an einen Switch angeschlossen werden. Bestellen Sie hierfür eine User Station mit den benötigten Schnittstellen pro Benutzer und verbinden Sie diese dann über ein CATx-Kabel mit dem Switch - über eine Entfernung von bis zu 50 Meter. Dabei lässt sich sogar ein Server Access Module in Kombination mit einer Remote User Station nutzen, die direkt über CATx Kabel miteinander verbunden sind. Auf diese Weise können Sie kosteneffizient eine KVM Extension für DVI oder DisplayPort und USB über eine Entfernung bis zu 50 Meter realisieren.