Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

KVM

KVM steht für Keyboard, Video, Mouse und ist kein Herstellername wie oftmals fälschlicherweise angenommen wiKVMrd. KVM bezeichnet zuerst einmal die Bedienkonsole, mit der ein Rechner/Server bedient oder auch administriert wird. Ein KVM Extender (verlängert KVM-Signale über die üblichen Entfernungen hinaus) und ein KVM-Switch (auch KVM Umschalter genannt; schaltet einen Arbeitsplatz auf mehrere Rechner).

Dies geht einher mit einer zunehmenden Zentralisierung der Rechner. Die Zentralisierung kann zum Beispiel so aussehen, dass verteilt aufgestellte Server in einem gesicherten Serverraum zusammengefasst werden. In einigen Geschäftsbereichen werden sogar die Arbeitsplatzrechner komplett vom Arbeitsplatz weg in andere Räume ausgelagert, um den Lüfterlärm zu reduzieren und damit die Ergonomie zu steigern.