Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

CeBIT 2015: Margenstarke Netzwerk-Projekte mit dem Black Box-Partnerprogramm

Black Box präsentiert im „Planet Reseller“ als einer der weltweit größten unabhängigen Anbieter von Kommunikations-, EDV-Infrastruktur und Netzwerk-Produkten potenziellen Partnern, wie diese ihre Marktposition durch kostenlose Dienstleistungen und erweiterte Expertise u.a. zu KVM, Digital Signage oder Netzwerke-Service, stärken können.

Hallbergmoos, 17. Februar 2015 – Erstmals seit Start seines Channel-Programms „BEYOND“ ( www.black-box.de/partner ) wird Black Box (NASDAQ: BBOX) in diesem Jahr sein umfangreiches Portfolio und die umfassenden Service-Angebote für den Handel auf der CeBIT vom 16. bis 20. März in Hannover, in Halle 15, Stand G48, vorstellen. Unter dem Motto „Mehr Marge, mehr Service, mehr Qualität und mehr Projekte“ zeigt der IT-Netzwerk- und -Infrastrukturspezialist wie sich Wiederverkäufer und Systemhäuser mit Black Box-Lösungen neue Kunden und mehr Umsatz erschließen können. Der Standort im Planet Reseller, als ausgewiesener Treffpunkt für Fachhandel, Systemhäuser, Online-Handel und Distributoren, wurde extra gewählt, um die neue Channel-Ausrichtung zu unterstreichen.

„Für uns ist die CeBIT die zentrale Messe, um sich dem Markt und vor allem dem Channel zu präsentieren“, erklärt Channel Manager Helmut Freytag. „Als einer der wenigen Aussteller auf der CeBIT für Echtzeit-KVM-Technologie (Keyboard, Video, Maus), HD-Video-over-IP, Digital Signage und Netzwerkinfrastruktur wird unser Stand im Planet Reseller erster Anlaufpunkt für Reseller, die solche Technologien suchen.“ Black Box präsentiert live an großen Bildschirmen und Videowänden klassische und IP-gestützte Lösungen für Kontrollräume und Leitwarten, Rechenzentren, Gesundheitswesen, Rundfunk, Energieversorgung, Verkehrswesen und viele weitere Anwendungsbereiche.

Dabei verspricht Black Box mehr Marge im Channel, denn Handel und Wiederverkäufer sowie IT-Berater und EDV-Systemhäuser profitieren von den zahlreichen Vorteilen und attraktiven Einkaufskonditionen des Black Box BEYOND Partnerprogramms. Teilnehmer des Programms können für ihre IT-Aufträge aus einem umfassenden und zukunftssicheren Produktangebot wählen bzw. sich zu innovativen Lösungen inspirieren lassen. Denn Black Box ist weltweit einer der größten unabhängigen Anbieter für Kommunikations-, EDV-Infrastruktur und Netzwerk-Produkte wie KVM-Switches, WLAN- und WWAN-Lösungen, IT-Sicherheit, Kabel/Glasfaser, Audio/Video Distribution, Elite-Schränke und -Racks, Datacenter & Infrastructure Branch Solutions, Digitale Beschilderung und DSL-Lösungen. Die attraktiven Partnerprogramm-Konditionen in Kombination mit der technologischen Leistungsfähigkeit von Black Box sichern den nachhaltigen Erfolg von EDV-/IT-Systemhäusern und IT-Beratern. Denn deren IT-Dienstleistungen erschließen z. B. einem EDV-Systemhaus neben dem Back Box-Fachwissen u.a. Rabatte, Schulungen, Prämien, Boni, Unterstützung und Preisnachlässe.

Interessierten Besuchern stellt Black Box kostenlose Eintrittskarten zur Messe zur Verfügung.

Pressekontakt:
Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger
Tel +49 811 5541 322
Fax +49 811 5541 499
E-Mail: axel.buerger@black-box.de
Web: www.black-box.de

Über Black Box:
Black Box (NASDAQ: BBOX) ist weltweit eines der größten technischen Serviceunternehmen mit Schwerpunkt Design, Installation und Wartung von Netzwerk-Infrastrukturen. In den Bereichen Datenkommunikation, Netzwerkinstallation vor Ort und Telekommunikation unterstützt das Unternehmen mehr als 175.000 Kunden in 141 Ländern mit 194 Niederlassungen. Mit dem „Free Tech Support“ am Telefon für kostenlose, kompetente technische Beratung und kostenfreie Teststellungen sowie Installations- und Wartungsdienste bietet Black Box ein einzigartiges Serviceprogramm. Der branchenweit bekannte Black Box Hauptkatalog umfasst ein umfangreiches Produktportfolio mit ca. 10.000 IT-Produkten wie Netzwerkkomponenten sowie Infrastruktur- und Applikationslösungen.

Der Hauptsitz der Muttergesellschaft Black Box Corporation ist in Pittsburgh, USA. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 4500 Mitarbeiter, darunter 65 in Deutschland. Die Black Box Deutschland GmbH ist seit 1984 am deutschen Markt. Zum Kundenstamm gehören kleine und mittelständische Betriebe sowie Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Dienstleistung, Industrie, Telekommunikation, Gesundheit und öffentliche Verwaltung sowie Banken und Versicherungen.