Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

Multi DVI-Extender über Fiberoptik oder CATx

Reichweite, Kontrolle und Flexibilität - diese DVI-Extender

  • Flexible Verteilung und Konfiguration für fast alle Netzwerkgrössen.
  • Praktisch unbeschränkte Erweiterungsmöglichkeiten in einer verketteten Konfiguration.
  • Die RS232/V.24-Modelle mit Polling ermöglichen die Verwaltung von Gruppen und einzelnen Geräten.
  • Gehen Sie auf Distanz - 10 Kilometer über Fiberoptik oder 182,8 Meter über Kupfer.
  • Übertragen nahezu alle Videoformate über Fiberoptik- oder Kupferleitungen.
  • Einfach Installation, Konfiguration und Bedienung.
  • Proprietäre Algorithmen sorgen für hohe Sicherheit über Fiberoptik- und Kupferleitungen.
  • Robuste Konstruktion, ideal für raue Umgebungen wie Fabriken, Werkstätten und sonstige Industrieumgebungen.

Wenn Sie nach einer effizienten, verwaltbaren Möglichkeit zur Verlängerung von hochauflösenden DVI-Signalen und Stereo-Audio über Kupfer oder Fiberoptik suchen, haben Sie Ihr Ziel mit den Multi DVI-Extendern über Fiberoptik oder CATx von Black Box erreicht. Diese Einheiten bieten Reichweite, Kontrolle und Flexibilität – eine ausgezeichnete Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen zur Video- und Audioübertragung.

Reichweite
Verwenden Sie Fiberoptik für Applikationen mit grosser Reichweite - bis 10 Kilometer über Singlemode-Fiberoptik – oder nehmen Sie Kupfer für kurze bis mittlere Entfernungen – 152,4 Meter über CAT5/5e und bis 182,8 Meter über CAT6. Das Beste kommt aber noch – wenn Sie die verkettbaren Modelle einsetzen, sind die Entfernungsbeschränkungen für Video-, Stereo-Audio- und serielle Daten aufgehoben. Es gibt praktisch keine Grenzen, wie viele dieser Einheiten aneinandergereiht werden können! Dies spart Ihnen Geld, denn Sie können ein einziges “Baukastensystem” verwenden, das sich je nach aktuellen Anforderungen erweitern oder reduzieren lässt. Sie müssen also kein Geld für inkompatible Systeme ausgeben, um auf Distanz zu gehen.

Kontrolle
Wenn Sie Ihre Video- und Audioanwendung um Kontroll- und Steuerungsfunktionen erweitern möchten, wählen Sie Modelle mit RS232/V.24 Polling. Mit diesen können Sie Adressen für entweder einzelne Receiver oder für Gruppen aus verketteten Receivern erzeugen und diese von einem PC aus kontrollieren. Auf diese Weise können Sie steuern, welche Bildschirme aktiv sind und sparen Geld durch eine Steigerung der Lebensdauer Ihrer Displays.

Flexibilität
Sie können die verkettbaren Modelle in einer Vielzahl an Applikationen einsetzen. Eine Verkettung ist möglich in Fiberoptik-, Kupfer- oder gemischten Domänen. Da sie ein digitales Format verwenden, wird das Signal perfekt wiedergegeben und eine Skew-Kompensation ist nicht erforderlich. Wenn Sie die Fiberoptik-Modelle einsetzen, gibt es durch das digitale DVI-Format keine Laufzeitdifferenz (Skew). Die Kupfer-Modelle mischen die Farben über alle vier Paare, und eine Reihe komplexer Algorithmen gleichen Kabel-Skew auf der Receiverseite beim Decodiervorgang selbst aus. Auch die Auflösung macht keine Probleme. Dieses System unterstützt Videoauflösungen, Entfernungen und Formate gemäss allen VESA-Standards bis zu UXGA (1600 x 1200) bei 60 Hz sowie HDTV-Formate bis 1080p. Ausserdem verarbeitet dieses System alle Formate automatisch und ist nicht durch eine vordefinierte Liste von Formaten beschränkt. Dieses System ist ideal für Messen, Konferenzen, Schulungen und Anwendungen im Einzelhandel wie Einkaufszentren und grossen Kaufhäusern sowie für jede andere Applikation, bei der Sie Video und Stereo-Audio über grosse Entfernungen oder weite Bereiche übertragen müssen.