Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

KVM-Lösungen: Vorteile (Was Ihnen ein ServSwitch bringt)

Reduzieren Sie Kosten bei Monitoren.

Warum von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz gehen? Mit einem ServSwitch™ kann ein Benutzer über eine einzige Tastatur, einen Monitor und eine Maus auf so viele CPUs zugreifen, wie er möchte. Sie schalten einfach auf Tastendruck oder über einen Tastaturbefehl zwischen den CPUs um.

Reduzieren Sie den Platzbedarf.

Warum sollten Sie zwei Computer komplett mit zwei Tastaturen, Monitoren und Mäusen auf Ihrem Schreibtisch stehen haben? Halten Sie sich Platz frei, indem Sie die Computer unter den Schreibtisch wegstellen und nur eine Tastatur, einen Monitor und eine Maus auf dem Schreibtisch lassen. Sie können sogar noch mehr Platz sparen, wenn Sie Ihre Server in ein Rack stellen und sie alle mit einem ServSwitch verwalten.

Reduzieren Sie den Zeitaufwand.

Warum sollte jeder Computer einen eigenen Monitor haben, wenn dieser nur ab und zu benutzt wird? Mit einem ServSwitch können sich zwei oder mehr Computer problemlos einen einzigen Monitor teilen. Reduzieren Sie Klimatisierungskosten. Ein Monitor erzeugt viel Wärme. Die Stromkosten der Klimaanlage zur Beseitigung dieser Wärme können nahezu so hoch sein wie die direkten Stromkosten des Monitors. Durch gemeinsame Nutzung von Monitoren können Sie sowohl die direkten Stromkosten als auch Kosten für die Raumklimatisierung sparen. Reduzieren Sie den Stromverbrauch. Durch die gemeinsame Nutzung von Monitoren reduzieren Sie nicht nur Ihre Stromrechnung, Sie tun auch der Umwelt etwas Gutes.

Sparen Sie bei der Wartung.

Mit einem ServSwitch müssen Sie weniger Kabel verwalten, weniger Geräte abstauben, es müssen weniger Servicetechniker gerufen und weniger defekte Komponenten ersetzt werden. Die ServSwitch-Technologie verbessert auch die Effizienz von Wartungspersonal, da sie ergonomischen Zugriff auf Server bietet und zeitaufwändige Zugriffswege reduziert.

Weitere Informationen finden Sie unter KVM Switch - Lösungen von Black Box.