Black Box Black Box
 
   
 
  Navigation
 

Handbuch für IT- und Netzwerktechnik im neuen Produktkatalog von Black Box

Kostenlose Printausgabe enthält neben Produktinformationen auch Lexikon für Netzwerk und IT, Guides und Profi-Tipps auf über 700 Seiten

Der neue Hauptkatalog des IT- und TK-Spezialisten Black Box, „Alles, was Sie benötigen, um Ihr sicheres Netzwerk zu gestalten, betreuen und optimieren“, erscheint im September 2010 in komplett neuer Aufmachung: Das Basis-Set besteht aus einem Ordner, der in Themengebiete wie z. B. KVM-Lösungen, Schränke & Racks für Serverräume, Digital Signage & Multimedia, Wireless LAN oder Industrial-Networking unterteilt ist und von den Kunden nach den eigenen Interessen zusammengestellt werden kann. Neben Produktinformationen finden sich dort auch die Fachartikel der Serie „Black Box erklärt“ mit Profi-Tipps von Netzwerk-Spezialisten, integriertem Lexikon sowie Lösungen und Praxisbeispielen für den Aufbau und Installation von z. B. KVM-over-IP, Netzwerk-Infrastrukturen, Digital Signage-Projekten etc. Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen ist stets für höchste Aktualität gesorgt. Der gedruckte, modulare Katalog bildet somit eine ideale Ergänzung zum umfangreichen Online-Angebot mit rund 10.000 Artikeln und dem „Free Tech Support“, der kostenlosen telefonischen Beratung durch ausgewiesene ITK-Spezialisten.

Die Printausgabe ergänzt als neues Standardwerk der Datenkommunikation den umfassenden Online-Katalog, in dem tagesaktuell sämtliche Produkte aus dem umfangreichen Angebot abgerufen werden können. Das Portfolio umfasst dabei rund 10.000 Artikel aus folgenden Bereichen: KVM-Switches und -Extender, Datenkommunikation & Kabel, Strukturierte Verkabelung, Netzwerkkomponenten, Produkte zur Stromkontrolle, Ausstattung von Rechenzentren, Digital Signage und Multimedia, Industrial Networking, Sicherheit für Server und Netzwerke (NAC-Systeme bzw. Network Access Control) sowie Digital Video-Lösungen (DVI). Abgerundet wird das Online-Angebot durch IT-Fachartikel sowie Whitepaper, Datenblätter und Handbücher, die zum kostenlosen Download bereitstehen. „Wir haben eine überaus positive Resonanz auf unseren neuen Web-Auftritt erhalten“, erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. „Gleichzeitig zeigt das Feedback unserer Kunden, dass sie auch weiterhin gerne auf eine Papier-Version als eine Art Nachschlagewerk zurückgreifen. Mit unserem modularen Konzept tragen wir dem Rechnung. Die Kunden können so ihren ganz persönlichen Katalog zusammenstellen, der auch mit den rasanten Entwicklungen im IT-Markt Schritt halten kann.“

Ergänzt werden beide Versionen durch den profunden technischen Support von Black Box. Gerade bei komplexen Themen wie der optimalen IT-Infrastruktur spielt die Beratung eine entscheidende Rolle. Hier setzt der kostenlose und mit ITK-Spezialisten besetzte Support an, der auf mögliche Probleme hinweisen kann und gemeinsam mit dem Kunden die individuell beste Lösung findet.